TÜV/AU

Mit einem guten Gefühl zur TÜV-Plakette


Gerne stellen wir Ihr Fahrzeug für Sie beim TÜV vor. Die regelmäßige Hauptuntersuchung und die Abgasuntersuchung stellen sicher, dass sich das Kfz in einem einwandfreien und sicheren Zustand befindet. Der Prüfer führt unter anderem eine Sichtprüfung durch und testet die Bremsen. Die Bremskraft muss auf beiden Seiten gleich stark sein, damit das
Auto in einer Gefahrensituation zügig und ohne auszubrechen zum Stehen kommt.
Im Rahmen der Prüfung werden außerdem die Räder, der Motor und vieles mehr kontrolliert.

Damit böse Überraschungen weitestgehend vermieden werden, nehmen wir gerne im Vorfeld eine Inspektion vor. Wir kontrollieren alle gängigen Funktionen und Bauteile des Autos und erhöhen dadurch die Chance auf die TÜV-Plakette. Sollten bei der Hauptuntersuchung Mängel festgestellt werden, so beheben wir diese auf Ihren Wunsch gerne. Handelt es sich lediglich um kleine Probleme und können diese zeitnah repariert werden, kann die TÜV-Plakette oftmals noch am selben Tag vergeben werden und Sie sparen sich das erneute Vorführen des Autos beim TÜV.